RT DBB BBV BBV

Tabellenschlusslicht zu Gast bei den Regensburg Baskets

Die Regensburger Basketballer wollen am kommenden Samstag im letzten Spiel im Jahr 2017 nochmal einen Sieg einfahren. Nach dem etwas schwachen Start in die Bayernliga Saison wäre ein Sieg zum Jahresabschluss ein versöhnlicher Schlusspunkt für ein etwas enttäuschendes Basketballjahr 2017.

Zu Gast ist der Tabellenletzte TV Amberg. Zwar konnten die Amberger erst 2 Spiele für sich entscheiden, jedoch gilt es die Mannschaft um den Topscorer der Liga William Stockdale nicht zu unterschätzen. Amberg kommt mit viel Selbstvertrauen nach 2 Siegen aus den letzten 3 Partien in die Domstadt und dürfte somit kein leichter Gegner sein.

Ferner plagen die Baskets weiterhin Verletzungsprobleme. Ein Lichtblick könnte die eventuelle Rückkehr von Flügelspieler Roman Schildbach nach 4-wöchiger Verletzungspause sein. Trotz Verletzungsproblemen ist die Stimmung in der Mannschaft dennoch positiv. Gerade der Sieg im letzten Spiel gegen Treuchtlingen macht Hoffnung auch mit einem dezimierten Kader Erfolg haben zu können. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Defensive konnten die Regensburger einen wichtigen Auswärtssieg einfahren.

Diese Mannschaftsleistung gilt es nun erneut abzurufen, um mit einem Sieg in die in die Weihnachtsferien zu gehen. Tip off ist am Samstag den 18.12.17 um 19:00 in der Sporthalle Königswiesen.


Von: Webmaster Kategorie: Herren 17 14.12.2017 , 16.54 Uhr

Fanshop

Sponsoren